Die Schmiede

In meiner Schmiede bzw. Werkstatt heiße ich euch herzlich Willkommen. Kommt gerne vorbei und schaut mir bei der Arbeit zu.

In der offenen Werkstatt könnt ihr mir über die Schulter gucken, wenn ich nach alter Handwerkskunst das Material schmelze, walze, glühe, biege, säge, löte, feile, bohre oder poliere und dabei Werkzeuge wie Punzen, Stichel, Säge, Polierrädchen, Aushauer, Kugelanke oder Polierstahl verwende.

Gelötet wird nach alter Tradition mit Gas und Mundstück am Werkbrett sitzend.

Edle Materialien

Nicht nur die verschiedenen Metalle in ihren unterschiedlichen Farben und Legierungen sind reizvoll und spannend, sondern auch die Welt der Edelsteine und Perlen ist unglaublich faszinierend, so vielfältig, so bunt!

Es gibt nicht nur weiße Diamanten, blaue Saphire, rote Rubine und grüne Smaragde. Diamanten können farbig sein (rosa, blau, gelb, grün, braun und schwarz), Saphire ebenso und auch sonst gibt es ganz wunderbare Steine und Farben zu entdecken. Und wie bei allen Schmuckstücken der glücksSCHMIEDE gilt auch hier:  es gibt für jeden eine ganz individuelle Lösung.

Eine Auswahl an Steinen gibt es immer zu sehen und sollte nicht das passende dabei sein, besorge ich gern ein Auswahl nach Wunsch.

Am besten kommt ihr mal vorbei und macht euch selbst ein Bild davon.

Über interessierte Besucher freue ich mich immer.